Gartentips Shop

Asseln

Asseln im Garten

Asseln gehören nicht zu den Insekten

Asseln sind in der Regel in Kellern zu finden, denn sie lieben es feucht und dunkel. Aber Asseln kann man auch im Garten finden und dort können sie schnell zu einer echten Plage werden.

Asseln, die übrigens nicht zu den Insekten sondern zu den Krebsen gehören, fressen für ihr Leben gerne und wenn sie einmal damit angefangen haben, dann hören sie so schnell damit auch nicht wieder auf. Normalerweise fressen Asseln nur die abgestorbenen Teile von Pflanzen und Blumen und würden mit diesem Fressverhalten im Grunde auch keinen Schaden anrichten. Eher das Gegenteil wäre der Fall, denn Asseln werden in diesem Fall zu einem guten Helfer im Garten, denn man muss sich nicht mehr selbst um Laub, welke Blätter und Blüten kümmern.

Aber leider sind Asseln wie schon gesagt, wahre Allesfresser, die auch vor Blüten keinen Halt machen. Wenn man die Asseln von den Blumen und Pflanzen im Garten fernhalten will, dann sollte man zunächst einmal unter die Töpfe und Kübel gucken, denn dort kann man die kleinen Krebse meist finden. Wenn sie dort sind, dann reicht meist eine Lauge mit scharfem Haushaltreiniger, um die Asseln wieder zu vertreiben.