Gartentips Shop

Auflagenbox

Eine Auflagenbox für den Garten hat nicht jeder. Umso besser ist es, wenn man solch eine sein Eigen nennen kann. Denn der praktische Wert ist nicht zu unterschätzen. Beispielsweise kann man hier viele Utensilien vverstauen, die man sonst im Keller oder anderen Teilen des Hauses oder der Wohnung unterbringen müsste. Die Auflagenbox wird auch als Gartentruhe oder Gartenbox bezeichnet.

Die Auflagenbox gibt es in vielen verschiedenen Varianten zu kaufen. Wer einmal in der Gartenabteilung eines Baumarktes war, wird wissen, was damit gemeint ist. Man bekommt sie zum Beispiel aus Holz oder auch aus einem Hartplastik. Beliebt sind natürlich Modelle aus edlem Holz oder auch Teakholz, welches entsprechend etwas her macht. Wer die Box das ganze Jahr draußen stehen hat, sollte aber trotzdem das Imprägnieren nicht vergessen, auch wenn sie etwas überdacht steht.

Auch gibt es noch Rattan Auflagenboxen. Diese sind praktisch, da sie nicht so schwer sind und auch schneller einmal an einen anderen Platz geräumt werden können. Dafür sind sie auch nicht ganz so stabil wie Holztruhen. Eine edle Holztruhe in entsprechender Größe kann durchaus einmal schnell an die 300 Euro kosten. Eine Rattan Auflagenbox bekommt man hingegen beispielsweise schon ab 70 oder auch 80 Euro, je nach Größe natürlich auch deutlich teurer. Auflagenbox Angebotemehr