Gartentips Shop

Blütenglocke

Bluetenglocke im Garten

Blaue Blütenglocken im Mai

Sie ist ein Zeichen des Frühlings, die blaue Blütenglocke oder aber auch Bluebells wie sie in ihrer Heimat England genannt wird. Kaum das die ersten warmen Sonnentage ins Land gezogen sind, da blühen die kleinen blauen Frühlingsboten auch schon auf und spätestens im Mai stehen sie dann in ihrer vollen Pracht und vor allem jetzt, nachdem die Eisheiligen hinter und liegen da zeigt die Blaue Blütenglocke, wie prachtvoll, wunderschön und wohlduftend sie sein kann.

Bevorzugt an Wiesen oder aber Feldrändern findet man sie wild wachsend, aber auch für Freude der Bluebells gibt es eine Möglichkeit. Denn längst kann man sie auch im heimischen Garten ziehen und hier wird sie eine wahrlich traumhafte Abwechslung zu Tulpen, und Rosen sein. Denn das zarte Blau weiß zu verzaubern und der angenehme Duft erinnert an weite Wiesen und unberührte Natur. Kurz um, wenn sie auch das Besondere in ihrem Garten bewundern möchten, wenn das zarte Blau bis blass Lila der Blauen Blütenglocke sie verzaubert hat, na dann zögern sie nicht lange und pflanzen sie im heimischen Garten an. Die BLuebell wird sicherlich auch ihnen und ihren Liebsten über viele Stunden hinweg frühlingshafte blaue Freude machen!