Gartentips Shop

Fackel

Fackeln aus Bambus

Eine Fackel ist eine Stange mit einem brennbaren Ende, das man anzünden kann. Fackeln werden beispielsweise bei Nachtwanderungen eingesetzt oder bei Gartenpartys in den Boden gesteckt. Fackeln im Garten können das Ambiente besonders aufwerten. Gerade, wenn eine Feier stattfindet, sorgen Feuerfackeln für den nötigen Feinschliff und das gewisse Etwas.

Wenn man diese in die Erde steckt, muss man natürlich einiges beachten. Sie dürfen nicht im Weg stehen, damit sich niemand daran verbrennt oder Feuer fängt. Außerdem muss man auf Kinder aufpassen, die gerne einmal zu dicht an die Fackeln gehen. So richtig wirken Fackeln nur, wenn es dunkel ist. Denn dann leuchten die brennenden Stäbe romantisch. Normalerweise kann man Fackeln mehrmals verwenden. Das heißt, wenn man sie schon einmal angezündet hat und sie wieder auspustet, kann man sie wieder neu entzünden.

Wie lange die Fackeln brennen beziehungsweise wie lange sie halten, hängt von der Qualität ab. Meist brennen die Fackeln mit Öl und man hat lange Freude an ihnen. Fackeln für den Garten gibt es in verschiedenen Designs. So kann man je nach Gartenstil die passenden Fackeln aussuchen und sie je nach Anlass anzünden oder eben nicht. Fackel Angebote

mehr