Gartentips.com Gasgrill
Gartentips Shop

Gasgrill

Moderner Gasgrill

Kennen Sie beim Grillen den typischen Holzkohlegeschmack? Den haben sie beim Gasgrill nicht – dafür bietet der Gasgrill eine Reihe anderer Vorzüge. Ein Vorteil eines Gasgrills ist sicherlich die geringe Vorheizzeit. Während Holkohlegrills durchaus ihre Zeit brauchen, um die gewünschten Temperaturen zu erreichen, benötigen Gasgrills nur einen Bruchteil dieser Zeit.

Ein anderer Pluspunkt von einem Gasgrill ist sein Regelmechanismus. Bequem lassen sich per Schalter unterschiedliche Wärmegrade einstellen. Zudem fällt die Rauchentwicklung bei einem Gasgrill deutlich geringer aus, als bei einem Grill mit Holzkohle. Gasgrills können sofort entzündet werden, halten ihre Heizleistung beliebig lang auf einem konstanten Niveau und werden am Ende problemlos wieder abgestellt. Dagegen bedürfen Holzkohlegrills einer Starthilfe mit Spiritus – auch das Erlöschen des Feuers ist mit einer hohen Rauch- und Schmutzentwicklung verbunden. Nach dem Gebrauch ist der Gasgrill wesentlich einfacher zu säubern, als das beim herkömmlichen Grillen der Fall ist. Dem gegenüber stehen natürlich auch einige Nachteile. Neben dem fehlenden Holzkohlegeschmack sind auch die technischen Anforderungen an einen Gasgrill höher.

Auch wegen der eigenen Sicherheit sollte sich der Gebrauch eines Gasgrills genau an den Vorgaben des Herstellers orientieren. Die Mehrzahl der Gasgrills ist größer und voluminöser als der gewöhnliche Holzkohlegrill – das schränkt ihrer Verwendung zusätzlich ein. Mittlerweile gibt es aber auch kleinere Typen von Gasgrills, die sich bequem auch beim Camping nutzen lassen. Gasgrill Angebote

mehr