Gartentips Shop

Grillbesteck

Grillbesteck gemischt

Grillbesteck gehört zu den unverzichtbaren Utensilien aller Grillfans. Bei Grillbesteck kommt es weniger auf die Menge der Einzelstücke an, als auf deren Qualität. Zum klassischen Grillbesteck sollten Grillzange, Grillgabel und Bratwender gehören. Jedes Grillbesteck erfüllt dabei seinen eigenen Zweck und kommt je nach Situation und Fleischart zum Einsatz. Die Grillzange kann als Universalwerkzeug unter den Grillbestecken angesehen werden. Obwohl viele Grillliebhaber gerne auf die Grillzange verzichten, hat sie Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind. Ein unschlagbares Argument für eine Grillzange: Das Fleisch bleibt trotz des mehrmaligen Wendens unversehrt.

Beim Gebrauch einer Grillzange  wird das Fleisch nicht verletzt, was es in der Folge zu weniger Saftaustritt und damit keiner Austrocknung des Fleisches führt. Eine Grillgabel hingegen eignet sich besonders gut für das Herunternehmen des Fleisches vom Grill. Auch ein Bratwender hat unter dem Grillbesteck seinen angestammten Platz. Besonders nützlich ist ein Bratwender bei großen und unhandlichen Fleischarten wie Burger oder diverse Fischsorten.

Darüber hinaus sollte man beim Kauf von Grillbesteck darauf achten, dass dieses hitzebeständig ist. Besonders gut eignet sich in dieser Hinsicht Edelstahl. Daneben sollten die Griffe des Grillbestecks entsprechend isoliert sein, denn auf einem Grill können Temperaturen zwischen 200 und 300 Grad Celsius entstehen. Holz schneidet in Sachen Isolierfähigkeit beim Gebrauch von Grillbesteck am besten ab – alternativ finden auch Handgriffe aus Kunststoff Anwendung. Aufgrund der Länge von Grillbesteck macht es Sinn, dieses in einem separaten Koffer zu verstauen, da gewöhnliche Besteckkästen meist zu klein sind. Grillbesteck Angebotemehr