Gartentips Shop

Leifheit

Leifheit Logo

Ein Garten ist in mehrfacher Hinsicht eine schöne Sache. Man kann an Sommertagen draußen sitzen, ein Sonnenbad nehmen oder am Abend grillen, aber auch wenn man gerne immer frisches Gemüse und Obst aus dem eigenen Anbau isst, dann ist der Garten ideal. Hausfrauen wissen einen eigenen Garten immer zu schätzen, denn im Garten kann man wunderbar die Wäsche trocknen und dabei auch noch Strom sparen.

Ein Wäschetrockner ist im Winter unverzichtbar, aber im Sommer kann man mit den Wäschespinnen und Wäscheständern von Leifheit die Wäsche schnell und umweltfreundlich im Garten trocknen. 1959 gründeten Ingeborg und Günter Leifheit ihr Unternehmen, das zunächst nur Bodenwischer und Kehrgeräte produzierte. Erst im Laufe der Jahre kamen auch andere Geräte dazu, die den Haushalt einfacher und effektiver machen. Bekannt wurde die Firma Leifheit aber nicht nur mit seinen durchdachten Geräten für die Reinigung der Böden, sondern auch für seine Lösungen die Wäsche im Freien zu trocknen. Eine Wäschespinne von Leifheit ist schnell im Garten aufgebaut und man kann sie mit einer Hand bedienen. Sie ersetzt die Wäscheleine und auf eine Wäschespinne von Leifheit passt die Wäsche der ganzen Familie.