Gartentips Shop

Strandkorb

Gelber Strandkorb

Im Sommer kann man ihn an jedem Strand finden: den Strandkorb. Der klassische Strandkorb hat eine sehr lange Tradition, denn schon Anfang des 19. Jahrhunderts wurden in den Seebädern in Frankreich große, nach vorn offene Körbe aufgestellt, in die man sich mehr oder weniger bequem setzen konnte. Heute ist der Strandkorb natürlich wesentlich komfortabler ausgestattet und man kann einen ganzen Tag darin am Strand verbringen.

Der moderne Strandkorb hat eine Sitzfläche, auf der zwei erwachsene Menschen Platz haben und unter dem Sitz sind zwei Schubfächer, in denen man zum Beispiel die Badeutensilien oder auch die mitgebrachten Vorräte verstauen kann. In jedem Strandkorb gibt es seitlich der Sitzbank zwei kleine Tischchen, die man herausklappen kann, um dann eine Tasse Kaffee oder auch ein Buch darauf abzustellen. Man kann in einem Strandkorb auch wunderbar ein Sonnenbad nehmen, denn die Rückenlehne lässt sich nach hinten klappen und das Verdeck zusammenschieben. Ein Strandkorb ist einfach unverzichtbar, denn er ist praktisch und schützt zum einen vor den Blicken der Nachbarn und man kann auch noch darin sitzen, wenn es sehr heiß wird oder auch wenn es stürmt oder regnet. Übrigens, ein Strandkorb macht auch im Garten eine gute Figur. Strandkorb Angebotemehr