Gartentips Shop

Tipp für Primeln

Bunte Primeln

Primeln im Topf nicht wegwerfen!

Die Primel ist eine jener Blumen, die für den Frühling und vor allem die beginnende Gartenzeit stehen und doch werden sie oftmals nicht im Gartenbeet, sondern vielmehr im Blumentopf gezogen. Doch wer nun denkt, dass diese Primeln nach ihrer Blüte wegzuwerfen sind, der irrt! Nein werfen sie ihre Primeln im Topf nicht weg, sie können sie problemfrei ins Freie setzen und sie so zu einer schönen und langlebigen Gartenblume machen, und selbst wenn sie keinen Garten haben, keine Sorge! Auch im Topf kann die Primel viel aushalten, sie müssen sie nur ordentlich pflegen und ihr einen schönen sonnigen und windgeschützten Platz geben.

Am besten stellen sie sie auf den Balkon oder aber auf die Fensterbank. Dort bekommt sie genau die Sonne, die sie braucht, und kann Kraft sammeln, um auch im nächsten Jahr noch einmal aufzublühen. Also wenn es zum Muttertag einen kleinen süßen Blumentopf voller Primeln gab oder aber wenn sie noch welche herumstehen haben, behalten sie sie und erfreuen sie sich noch ein paar Mal an den wundervollen Blütenpracht der Topf Primeln.